Vibrationsprüfung

(auch in Verbindung mit Klimatests)

Technischen Daten Schwingungsanlage:

ESEM GmbHmaximaler Kraftvektor:
    – Sinus: 5886 N
    – Rauschen: 5000 N
    – Schock: 10500 N
    – Sinus mit überlagertem Rauschen: 5000 N

ESEM GmbH Frequenzbereich: 0-3000 Hz
ESEM GmbH Flanschdurchmesser: 160 mm
ESEM GmbH max. Geschwindigkeit: 1,2 m/s
ESEM GmbH max. Amplitude: 13 mm
ESEM GmbH max. Beschleunigung:
    – Tisch unbelastet: m0 = 6,6 kg 883 m/s² = 90 g
    – mit Kammerdurchführung 5,4 kg: 489 m/s² = 50 g
    – Zusatzlast 10 kg: 343 m/s² = 35 g
    – Zusatzlast 20 kg: 206 m/s² = 21 g

Klimatests

(auch in Verbindung mit Vibrationsprüfungen)

Die technischen Daten Klimaschrank:

ESEM GmbH Prüfrauminhalt: ca. 820 x 800 x 780 mm [BxHxT]
ESEM GmbH Temperaturbereich: -70 bis +180 °C
ESEM GmbH Temperaturabweichung im eingeschwungenen Zustand: ±1 °C
ESEM GmbH Temperaturänderung:
    – Heizen: ca. 7 K/min
    – Kühlen: ca. 5 K/min
ESEM GmbH Wärmekompensation: max. 3000 W bei 20 °C
ESEM GmbH Feuchtebereich: 10 bis 95% r.F. (bei +10 bis +90 °C)
ESEM GmbH Feuchteabweichung: 1 bis 3% r.F.
ESEM GmbH Sonstiges: Kammerdurchführung für kombinierte Klima-/ Vibrationstests